Fjellbekks Ivy Mara
Fjellbekks Ivy Mara

NFO n 09 23
black tabby classic white

Geburtstag: 27.08.2011

GSD IV n/n
Pk.-def. N/N
PKD negativ (24.10.2012)
HCM normal (24.10.2012 und 04.09.2014)

Ursprünglich hatten wir den Plan, ein Mädchen aus eigener Zucht – eine Tigertochter von unserer Rana – als zweite Zuchtkatze “abzuwarten”. Als im Frühjahr 2011 die Entscheidung gefallen ist, unseren Erstgeborenen Nuka zu behalten, war dieser Plan hinfällig. Also haben wir nach einem Mädchen in black-tabby/white gesucht. Ich hatte genaue Vorstellungen, wie sie aussehen soll 🙂 Und sie sollte zu Nukas Stammbaum passen. In genau zwei kleine Mädchen habe ich mich auf meiner Suche durch das www verliebt. Beide ganz verschieden voneinander, beide hinreißend!

All die Jahre habe ich auch immer wieder die Homepage von Simone Weiß, Cattery Fjellbekks, besucht.

Da war SIE: Ivy Mara, – unsere Mara. Eine Urenkelin von Ch. S* Prissman’s Tagona, die mir schon immer sehr gefallen hat. Mara ist ein unglaublich selbstbewußtes, freches Hummelchen! Sie hat riesige Pinseln auf den Ohren und dicke Waldkatzenbeine 🙂 Mit acht Monaten wog sie 5,3 Kilo. Nach ihren Babys hat sich ihr Gewicht zwischen 6,8 und 7,1 Kilo stabil eingependelt.
Mara zieht ihre Babys mit einer großen Hingabe auf. Sie ist nie glücklicher, als wenn die Babys haben darf.

In der Gruppe ist sie die Chefin, ist souverän, zufrieden und zu allen freundlich. Ihren Kindern gibt sie diese Eigenschaften mit, was uns sehr freut! Mit Ausnahme von Lili sind all ihre Töchter sehr gelassene Mädchen.

Wir freuen uns so sehr, dass Simone uns dieses Goldstück anvertraut hat!